Frequently Asked Questions

Wie sieht die Herausforderung aus?

Die swiss500miles ist eine Fahrt durch die Schweiz, über eine Distanz von 500 Meilen (805km) innerhalb 24 Stunden.

Nach der Registrierung und dem Prolog, beginnt die Fahrt an einem noch unbekannten Startort am Samstagnachmittag und endet im Ziel nach maximal 24 Stunden am Sonntagnachmittag.

Am Start und an jedem Checkpunkt wird eine Streckenbeschreibung abgegeben, welche dich zum nächsten Checkpunkt führt. Die benötigte Streckenbeschreibung für den Weg von einem Checkpunkt zum Nächsten erhältst du nur, wenn du den ausgewiesenen Checkpunkt gemäss Streckenbeschreibung angefahren hast.

Die swiss500miles kannst du alleine, oder in einer von dir individuelle zusammengestellten Gruppe abfahren.
Wir empfehlen dir eine Strassenkarte der Schweiz mitzuführen.

Die Belohnung für die Herausforderung?

In materieller Sicht nur der swiss500miles 2023 Pin.

Unbezahlbar ist aber die aussergewöhnliche Erfahrung, unbekannte Strassen bei Tag und Nacht zu fahren, deinen Durchhaltewillen zu testen und mit hunderten Gleichgesinnten unterwegs zu sein.

Aber nur die Teilnehmer, welche die Fahrt in der vorgeschriebenen Zeit absolvieren und bestehen, erhalten den Pin als Erinnerung und Auszeichnung.

Teilnehmer welche im 2023 zum 5. Mal die swiss500miles bestehen, erhalten zusätzlich den Spezial Pin!

Teilnehmer welche im 2023 zum 10. Mal die swiss500miles bestehen, erhalten zusätzlich den Super Spezial Pin!

Wann ?

17. Juni / 18. Juni 2023 (max. 24 Stunden)

Registrierung am Samstag 17.06.2023 von 10.00 bis 13.00 Uhr

Prolog beginnt  individuell  nach der Registrierung, spätestens um 13.00 Uhr

Start der swiss500miles am Samstag, 17.06.2023 um 15.00 Uhr

Ende der swiss500miles am Sonntag, 18.06.2023 um 15.00 Uhr

Wo ?

Registrierung beim Motorcycle Heaven (47°24'36.64"N / 8°23'54.64"E)
Ueberlandstrasse 74, 8953 Dietikon

Wegbeschreibung

Der Prolog führt dich nach deiner Registrierung zum Start.

Der Startort ist geheim.

Wer ?

Nur Harley & Buell Fahrer

MC oder HOG Mitgliedschaft notwendig?

Nein, eine MC oder HOG Mitgliedschaft ist nicht nötig.

Du brauchst nur eine Harley oder eine Buell.      

Brauche ich eine Harley um mitzufahren?

Unbedingt! Nur mit einer Harley oder Buell kannst du teilnehmen.

Preis ?

60 CHF pro Person für ein T-Shirt, Wegbeschreibung, Brunch am Sonntag und natürlich dein swiss500miles 2023 Pin.

Nur Teilnehmer welche die swiss500miles innerhalb 24 Stunden bestehen erhalten den Pin.

Wie bezahle ich die Startgebühr?
Einzahlung für:
IBAN:  
Bank:
BC-Nr.
SWIFT-BIC:  
IG Swiss 500 Miles, Bahnhofstrasse 39, CH-8153 Rümlang
CH24 8147 5000 0060 8556 7
Raiffeisenbank Zürich-Unterland, Marktgasse 2, CH-8180 Bülach
81475
RAIFCH22


Bankspesen zu Lasten Auftraggeber!

Einzahlungen werden nur bis am 6. Mai 2023 berücksichtigt!  

Wie melde ich mich an?

Klick auf "Anmeldung", vervollständige das Formular, veranlasse die Einzahlung in Schweizer Franken (Bankspesen zu Lasten Auftraggeber) und du bist Teil einer unvergesslichen Erfahrung!

Bitte stelle sicher, dass deine Anmeldung und deine Einzahlung bis am 6. Mai 2023 bei uns eingegangen sind.

Eine spätere Anmeldung kann nicht berücksichtigt werden.

Hotel bei frühzeitiger Anreise?

Das Hotel Idea an der Grabäckerstrasse 68 in 8957 Spreitenbach hat für die Teilnehmer der swiss500miles folgendes Angebot:

· Business Zimmer Einzelnutzung: CHF 115.00 mit Frühstück pro Nacht
· Business Zimmer Doppelnutzung:: CHF 140.00 mit Frühstück pro Nacht 

ImPreis inbegriffen sind:
· Parkplätze in der Tiefgarage oder Aussenparkplätze direkt vor dem Hotel
· Nutzung unseres Highspeed W-Lan
· Tägliche Zimmerreinigung
· Alle Steuern und Abgaben
· Jedes Zimmer hat ein Balkon oderTerrasse

Reservieren über  www.hotel-idea.ch und Promotionscode swiss500miles angeben.

Ist dies ein Rennen?

Auf keinen Fall! Es gibt absolut keinen Preis für den Ersten.

Um sicher zu stellen, dass niemand ein Rennen aus den swiss500miles macht, öffnen die Checkpunkte nur zu einer gewissen Zeit.

Die Öffnungszeiten werden in der Wegbeschreibung bekannt gemacht.

Bist du zu schnell, musst du bis zur Öffnung des Checkpunkts warten.

Tankstellen in der Schweiz ?

Die meistens Tankstellen akzeptieren 24 Stunden alle gängigen Kreditkarten sowie EC Karten.

Erhalte ich die Wegbeschreibung als GPS-Track?

Nein! Ziel ist es, der abgegebenen Wegbeschreibung genau zu folgen, und die Checkpunkte während der vorgegebenen Zeit anzufahren.

Darf ich ein GPS gebrauchen?

Sicher! Am besten brauchst du es, um an den Registrierungsort zu gelangen.
Niemand wird es dir verbieten es zu nutzen, aber du wirst viel Zeit verlieren beim programmieren, um den genauen vorgeschriebenen Weg zu befahren.

GPS kalkulieren meistens den kürzesten Weg.

Dadurch wirst du die vorgeschriebene Kilometerzahl nicht erreichen und keinen Pin erhalten.

Zudem wird der Besenwagen dich nicht finden, um dir bei einer Panne zu helfen.

Wetter in der Schweiz?
Gibt es Überraschungscheckpunkte?

Damit die vorgegebene Strecke wirklich abgefahren wird, haben wir immer geheime Checkpunkte vorgesehen. Verpasst du einen geheimen Checkpunkt, musst du am regulären Checkpunkt wieder zurück fahren um den geheimen Checkpunkt zu finden.

Wo finde ich zusätzliche Informationen?

Bei Fragen zur swiss500miles, Einzahlungen und Registrierung; e-Mail an: info@swiss500.ch

swiss500Miles

Eine Rundfahrt für Harley und Buell Fahrer durch die Schweiz innerhalb 24 Stunden, über eine Distanz von 500 Meilen.

Social Media
Facebook